Datenschutz

 Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir ernst. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften vorsehen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Punkte aufgelistet, welche Daten gespeichert und wie sie verwendet werden.

 

1. Von uns gespeicherte Daten

 Serverstatistiken speichern automatisch solche Daten, die Ihr Browser uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie die Uhrzeit der Anfrage. Die Speicherung dient lediglich statistischen Zwecken zur Verbesserung unseres Angebots. Eine Identifizierung Ihrer Person ist dabei nicht möglich und auch nicht gewollt. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Personenbezogene Daten werden erst dann gespeichert, wenn Sie selbst aktiv Daten an unsere Website senden, z.B. in Form einer Anfrage oder Registrierung.

2. Speicherung von Daten auf Ihrem Rechner (Cookies)

 Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und aus technischen Gründen bei einigen interaktiven Seiten unumgänglich sind. Sie dienen zum Beispiel dazu, während einer Sitzung die Zugangsdaten der registrierte Benutzer zu speichern. Wir verwenden keine Cookies, die ihr Surfverhalten nachverfolgen könnten. Cookies sind keine Programme und können keine Viren oder ähnliches enthalten. Sie können also auf Ihrem PC keinen Schaden verursachen. Eine Gefährdung Ihres Systems oder Ihrer Privatsphäre durch den Einsatz von Cookies ist somit ausgeschlossen.

3. Nutzung von personenbezogenen Daten

 Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte grundsätzlich nur dann weitergegeben, wenn dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

4. Löschung von Daten

 Die Löschung der gespeicherten personenbezogener Daten findet statt, wenn einer der folgenden Fälle eintritt: Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Speicherung oder die Daten sind zur Erfüllung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich oder ihre Speicherung wird aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig. Bitte beachten Sie, dass eine Löschung der Daten dazu führen kann, dass Ihnen einige Services eventuell nicht mehr zur Verfügung stehen.

5. Auskunftsrecht

 Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz in unseren Internetangeboten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail: info@confideon.de.